Willkommen bei den Hevensen Pioneers!
BSV Hevensen 1990 e. V.

Viel Musik, Spaß und gute Laune zum DGH-Sommerfest in Hevensen-Wolbrechtshausen

Am Samstag, 4. Juli 2015,  ab 14:30Uhr bis ca. 20:30Uhr wird zugunsten des Dorfgemeinschaftshauses das DGH-Sommerfest gefeiert. Der Reinerlös dieser Veranstaltung soll dem Gebäude und dem Kulturpark-Gelände zugute kommen.In den achtziger Jahren wurde die ehemalige Schule Hevensen-Wolbrechtshausen zum Dorfgemeinschaftshaus (DGH) umfunktioniert. Die örtlichen Vereine nutzen das Gebäude für ihre Vereinsarbeit. Regelmäßige Proben des Gesang- und Musikvereins, Versammlungen des Verschönerungs-, Baseball- und Sportvereins und auch der Feuerwehren finden dort statt. Traditionsveranstaltungen, wie die Wolbrechtshäuser und die Hevenser Fastnacht gehören zum Kulturgut der Dörfer. Hinzu kommen Familienfeiern, wie Konfirmationen, Hochzeiten und runde Geburtstage. Die aus den Vermietungen resultierenden Einnahmen werden umgehend in dringende Instandhaltungen investiert. Das Dorfgemeinschaftshaus ist für die Bürger aus Hevensen und Wolbrechtshausen zur Begegnungsstätte geworden. Kultur jeglicher Art wird in den Vereinen gelebt. Die Sport- und Musikveranstaltungen auf dem DGH-Gelände und auf der Kulturbühne haben landesübergreifenden und  internationalen Charakter. Die besten Blaskapellen Europas: Moravanka, Gloria, Vlado Kumpan, BBB, Mnozil Brass, ja sogar das erfolgreichste Blasorchester der Welt und „Die Egerländer Musikanten“ gastierten bereits zweimal. Zur Unterhaltung der Bausubstanz benötigt das 1952 errichtete Gebäude Pflege, Instandhaltungen und Modernisierungen. Die Organisation dieser Aufgaben erfüllt seit dreieinhalb Jahrzehnten der Verein: „Interessengemeinschaft Alte Schule e.V.“. Jetzt hat dieser Vorstand alle örtlichen Vereine eingeladen sich am DGH-Sommerfest zu beteileigen. Wie selbstverständlich: Alle machen mit! Musik Non-Stop über sechs Stunden! Ab 14:30Uhr  geht’s los! Der Musikverein Wolbrechtshausen tritt auf mit seinem Jugendorchester, der Bigband PRESTO und dem große Blasorchester WOLBRECHTSHÄUSER MUSIKANTEN. Auf der überdachten Kultur-Bühne singen Männergesangverein und Frauenchor und Egerländer Klänge nach dem musikalischen Vorbildern Ernst Mosch und Hutter sind von den HARDENBERGER MUSIKANTEN zu hören. Damit nicht genug. Der Basballverein hat seinen Schlagkäfig aufgebaut. Für die Kleinen sind Schminkaktionen vorgesehen und die Hüpfburg steht parat. Nachmittags werden Kaffen & Kuchen und abends Spanferkel, Salate etc. angeboten.Honorar verlangt natürlich kein darbietender Verein. Denn zum Wohl des DGH soll ein möglichst hoher Reinerlös erzielt werden. Dazu dienen auch die Überschüsse aus dem Speisen- und Getränkeverkauf.Fassaden- und Fensterrenovierungen sind notwendig und der Bau einer Behindertentoilette soll in Angriff genommen werden. Der Veranstalter hofft auf schönes Wetter und zahlreiche Besucher zum DGH-Sommerfest im Kulturpark. - Der Eintritt ist frei!!!- Gern nimmt die Interessengemeinschaft Alte Schule e.V. noch Kuchen- und Salatspendenentgegen. Bitte melden beim 1. Vorsitzenden: Werner Thiele, Tel. 05503-8228.Für Geldspenden können Spendenquittungen ausgestellt werden. Bei schlechtem Wetter findet die Veranstaltung im DGH-Gebäude statt. [Pressetext von Bernd Schneider IG Alte Schule]