Willkommen bei den Hevensen Pioneers!
BSV Hevensen 1990 e. V.

Pioneers mit deutlicher Niederlage gegen Bremen 

Die raue Luft der Baseball Landesliga bläst seit Sonntag wieder über dem Karl Hartje Ballpark. Die Hevensen Pioneers verloren am Sonntag (12.04.) zum Saisonauftakt gegen die Bundesligareserve aus Bremen deutlich mit 4:24. Aufsteiger vs. Meister, dabei kommt für den Aufsteiger häufig wenig rum. Lediglich im ersten Durchgang hielten die Hevenser gut mit. Danach spielte man zwar ordentlich, aber ohne Chance. 

Die Gäste hatten am Schlagmal mehr zu bieten. Auf Seiten der Pioneers fehlten die erfahrenen Pitcher Marcus Lange und Patrick Heinze. Somit war Coach Jürgen Diederich, der Christian Deppe an der Linie vertrat, gezwungen unerfahrene Spieler auf den Wurfhügel zu schicken. Max Hartje begann gut, konnte aber ab dem zweiten Inning gegen die starke Offense der Bremer nicht viel ausrichten. Für ihn warf John-Felix Lübbers weiter. Auch er machte seine Sache gut. Letztendlich waren die Gäste vor allem am Schlagmal überlegen. Nach dem vierten Abschnitt wurde das Spiel aufgrund der Mercy-Rule (20 Punkte Vorsprung) zu Gunsten der Bremen Dockers beendet.

Auch wenn man am Ende chancenlos war. Das junge Team zeigte dennoch eine ordentliche – vor allem ausbaufähige - Leistung gegen den amtierenden Meister aus Bremen. Die Spieler wissen, dass es in diesem Jahr als Aufsteiger sehr schwer werden wird. Bis zum ersten Spieltag war noch kein Training möglich. Es werden aufgrund der dünnen Personaldecke weiterhin neue Mitspieler gesucht. Das Teamtraining findet jeden Dienstag ab 18:00 Uhr auf dem Baseballplatz hinter dem Dorfgemeinschaftshaus in Hevensen statt. Infos im Internet: www.hevensen-pioneers.de

Hevensen: Hartje, N. Lübbers, Diederich, Lehmann, F. Lübbers, Budak, Seitz, Fischer, Mesecke